Readspeaker Menü

Promotionsstipendien zum Thema 'globale sozial-ökologische Transformationen' ausgeschrieben


Die Rosa-Luxemburg-Stiftung hat zwei Promotionsstipendien zu 'globaler sozial-ökologischer Transformation' ausgeschrieben. Die wissenschaftliche Anbindung und Betreuung erfolgt am Institut für Gesellschaftsanalyse der Stiftung, an der DFG-Kollegforschergruppe "Post-Wachstumsgesellschaften" der Universität Jena (Prof. Klaus Dörre, Prof. Stephan Lessenich) und am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien (Prof. Ulrich Brand). Die Promotion erfolgt an der Universität Jena oder an der Universität Wien.


Der Ausschreibungstext mit den Bewerbungsfristen und -modalitäten findet sich hier.