Readspeaker menu

Tine Haubner M.A. (associated member)

Tine Haubnersince April 2015 research associate at the University of Kassel, Department of Sociology

Oct. 2011 - March 2015 research associate at the DFG-Research Group 'Post-Growth Societies', Friedrich-Schiller-University Jena

Oct. 2010 - Sept. 2011 research associate, Department of Work, Industrial and  Economic Sociology at the Friedrich-Schiller-University Jena

Sept. 2010 Magistra Artium (M.A.) in Sociology, Philosophy and Psychology (Friedrich-Schiller-University Jena)

Nov. 2007 research stay at the Institut de Recherches Economiques et Sociales (IRES), Paris, France



Courses

winter term 2011/12: Einführung in die kritische Arbeitsssoziologie

summer term2011: Arbeit und Alltag. Kategorien und Optionen kritischer Arbeitssoziologie heute

winter term 2010/11: Soziologie der Kritik oder kritische Soziologie? Zum Verhältnis von Soziologie und Gesellschaftskritik

 

Publications

Tine Haubner (2013): Körpereigensinn und die Grenzen der Aktivierbarkeit, in: Dörre et al.: Bewährungsproben für die Unterschicht? Soziale Folgen aktivierender Arbeitsmarktpolitik. Frankfurt/M.: Campus, S. 322-342

Dörre, Klaus/ Haubner, Tine (2012): Landnahme durch Bewährungsproben - Ein Konzept für die Arbeitssoziologie, in: Dörre, Klaus/Sauer, Dieter/Wittke, Volker: Kapitalismustheorie und Arbeit. Neue Ansätze soziologischer Kritik, Frankfurt/M./New York, Campus, S. 63-106.

Booth, Melanie/Dörre, Klaus/Haubner, Tine/Marquardsen, Kai/Scherschel, Karin/Schierhorn, Karen (2012): Bewährungsproben für die Unterschicht: Wirkungen aktivierender Arbeitsmarktpolitik, in:
Heinrich Best/Everhard Holtmann (Hg.), Aufbruch der entsicherten Gesellschaft. Deutschland nach der Wiedervereinigung, Frankfurt/M./New York

Master Thesis 2010/11; titel: "Die Grenzen der Aktvierbarkeit. Versuch einer Soziologie der Grenzziehungen."

 

Reviews and Reports

Rezension zu: Basaure, Mauro, Jan Phillip Reemtsma u. Rasmus Willig (Hg.): Erneuerung der Kritik. Axel Honneth im Gespräch. Frankfurt a. M. Campus. 2009. Erschienen im Argument 284, 51. Jahrgang Heft 6/2009, S. 987-989

Rezension zu: Boltanski, Luc, Soziologie und Sozialkritik, Suhrkamp, Berlin 2010. Erschienen im Argument 291/ 53. Jahrgang
Heft 2 /2011. S. 289-290

Einzelbesprechung Dörre, Klaus/Haubner, Tine (2011): Luc Boltanski. Soziologie und Sozialkritik. Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2008. In: Soziologische Revue 34(3), S. 395-400.

 
Conference Papers

"Labour as a fictitious commodity? Marx versus Polanyi: Comparing two different approaches of labour as a (special) commodity", commentary as part of the workshop "Crisis, Capitalism, Critique", 23.-24.11.2012 in Berlin

"Rethinking Legitimacy Crisis and Class Analysis", paper presented at the conference "Critique and Crisis", Social Theory Conference, European Sociological Association (ESA), 06.-08.09. 2012 in Athens

"Handlungsfähigkeit unter prekären Existenzbedingungen. Ausgewählte Einblicke in die Prekarisierungsforschung." Gehalten im Rahmen eines Workshops von 'Arbeit&Leben'/ Halle/ 30.6.2011

"Handlungsfähigkeit unter prekären Existenzbedingungen". Gehalten in Berlin/ RLS 25.6.2011