Readspeaker Menü

Working Papers


Working Paper 3-16
Transformation zur Postwachstumsgesellschaft - ja, aber wie und wer? kommentiert von Stefanie Graefe

Frank Adler, Stefanie Graefe

Working Paper 2-16
Industrie 4.0 - Neue Prosperität oder Vertiefung gesellschaftlicher Spaltungen? Sechs Thesen zur Diskussion

Klaus Dörre

Working Paper 1-16
Economic Growth and Social Justice: Testing a Third Way Assumption on the German Case

Douglas Voigt

Working Paper 7-15 Umweltsoziologie der Wachstumskritik und wachstumskritische Umweltsoziologie Stephan LorenzWorking Paper 6-15Postwachstum und Arbeit - Diagnosen und Gegenentwürfe. Eine kommentierte Literaturübersicht Robert Koepp, Franziska Schunke, Christoph Köhler, Steffen Liebig, Stefan SchröderWorking Paper 5-15 Degrowth und Post-Extraktivismus: Zwei Seiten einer Medaille? Ulrich Brand

Working Paper 4-15 Between Alienation and Resonance: Atomization and Embedment from Schopenhauer to Camus, from Hegel to Honneth, and from Thoreau to Houellebecq Mathijs Peters

Working Paper 3-15 Lernen vom Rande der Gesellschaft? Zum Sozialtypus einer Postwachstumsgesellschaft Gunter Weidenhaus

Working Paper 2-15 Das Konzept der strukturellen Heterogenität und die Analyse fragmentierter Wachstumsgesellschaften in Europa Stefanie Hürtgen

Working Paper 1-15
Erste Ergebnisse der Teilnehmendenbefragung zur Degrowth-Konferenz 2014 in Leipzig - Ein Überblick über Zusammensetzung, Engagement und Alltagspraktiken der Befragten

Dennis Eversberg

Working Paper 10-14 Institutionelle Logiken - Anregungen für die kritische Arbeitsforschung und Gesellschaftsanalyse? Brigitte Aulenbacher Working Paper 9-14 Public Sociology - a Concept for Labor Research Klaus Dörre

Working Paper 8-14 Polyamouröse Beziehungen als gelingende Lebensform? Resonanz- und anerkennungsanalytische Reflexionen Dietmar Wetzel

Working Paper 7-14 The Renewal of a Critical Theory of Capitalism and Crisis - A Comment on Nancy Fraser's Interpretation of Polanyi's works Jan Sparsam, Dennis Eversberg, Tine Haubner, Dimitri Mader, Barbara Muraca, Hanno Pahl

Working Paper 6-14 Auf der Suche nach Resonanz und Anerkennung - eine ethnographische Analyse moderner Subjektivierungsverhältnisse im Fitness-Studio Dietmar Wetzel

Working Paper 5-14  Kapitalistische Dynamik und die gesellschaftliche Organisation von Pflege- und Sorgearbeit Manfred Krenn

Working Paper 4-14 Transnationale Protestbewegung in der Abstiegsgesellschaft - die Occupy-Proteste in Deutschland Oliver Nachtwey

Working Paper 3-14 Akteurszwang und Systemwissen. Das Elend der Wachstumsgesellschaft Stephan Lessenich

Working Paper 2-14 Extern? - Weshalb und inwiefern moderne Gesellschaften Externalisierung brauchen und erzeugen Adelheid Biesecker/Uta von Winterfeld

Working Paper 1-14 Participatory inequality in the austerity state: a supply side approach Claus Offe Working Paper 10-13 The Idea of Earth System Governance - Unifying tool? Or hegemony for a new capitalist Landnahme? Ariel Salleh Working Paper 9-13 Alternative Ways of Organising Public Services and Work in the Public Sector: What Role for Public-Public Partnerships? Edlira Xhafa Working Paper 8-13 Was wird aus dem ,Fahrstuhleffekt´? Postwachstum und Sozialer Aufstieg Stephan Voswinkel Working Paper 7-13 Theses on Financialisation and the Ambivalence of Capitalist Growth Julian Müller

Working Paper 6-13 Wirtschaft im Dienst des (guten) Lebens: Von Georgescu-Roegens Bioökonomik zur Décroissance Barbara Muraca Working Paper 5-13 From The Limits to Growth to "Degrowth": Discourses of Critique of Growth in the Crisis of the 1970s and 2008 Maria Markantonatou Working Paper 4-13 Überleben als heterodoxer Ökonom. Wissenschaftssoziologische Befunde und Handreichungen, insbesondere Modellierungen betreffend (ohne Gewähr) Hanno Pahl

Working Paper 3-13 Entfremdung lebt: Zur Rettung der Künstlerkritik Christoph Henning Working Paper 2-13 Peak Everything - Peak Capitalism?  Birgit Mahnkopf Working Paper 1-13 Was (wenn überhaupt etwas) ist falsch am Kapitalismus? Drei Wege der Kapitalismuskritik Rahel Jaeggi

Working Paper 6-12 Eurokrise - Fiskalpakt - sozialökologisches Umsteuern. Die Überlegungen der ver.di Frank Bsirske

Working Paper 5-12 Privatized Pensions and Economic Crises. The German Case Heiner GanßmannWorking Paper 4-12 Arbeits- und Gesellschaftsbewusstsein von Lohnabhängigen. Ergebnisse empirischer Belegschaftsbefragungen in Ost- und Westdeutschland Klaus Dörre | Anja Hänel | Ingo Matuschek (Hg.)Working Paper 3-12 Zentrum-Peripherie-Differenzierungen innerhalb der Wirtschaftswissenschaften Hanno Pahl

Working Paper 2-12 Capitalism, Religion and the Idea of the Demonic Christoph DeutschmanWorking Paper 1-12 Capitalist Dynamics - A Sociological Analysis Christoph Deutschmann