Readspeaker Menü

Neues Buch von Hartmut Rosa erschienen


Das neue Buch von Hartmut Rosa 'Unverfügbarkeit' ist Anfang Dezember im Residenz Verlag erschienen. Das Buch beschäftigt sich mit der Beziehung des Menschen zur Welt, mit seinem/ihrem immer größeren Zugriff auf diese und plädiert für eine Gesellschaft, die diesem Zugriff Grenzen setzt, die die Verfügbarkeit beschränkt, um resonante Weltbeziehungen herzustellen. Mehr Informationen zum Buch finden sich hier auf der Seite des Verlags, eine Rezension des Deutschlandfunks findet sich hier.