Readspeaker Menü

Hartmut Rosa erhält Paul Watzlawick Ehrenring


Hartmut Rosa, Co-Direktor der Kollegforscher_innengruppe Postwachstumsgesellschaften und Professor für allgemeine und theoretische Soziologie an der FSU Jena, erhält den Paul Watzlawick Ehrenring der Wiener Ärztekammer für sein Buch 'Resonanz. Eine Soziologie der Weltbeziehung'. Die Verleihung findet am 19. September 2018 im Rahmen einer Veranstaltung mit der Gesellschaft der Freunde der Österreichischen Akademie der Wissenschaften statt.

Der Paul Watzlawick Ehrenring wird seit 2008 verliehen und ist eine Hommage an den österreichischen Sprachwissenschaftler und Psychologen Paul Watzlawick, Begründer des Konstruktivismus und Autor von zahlreichen Büchern, u.a. "Anleitung zum Unglücklichsein" oder "Wie wirklich ist die Wirklichkeit". Der Ehrenring gehört zu den renommiertesten Wissenschaftspreisen.

Wir gratulieren Hartmut Rosa ganz herzlich zur Auszeichnung!