Christoph Scherrer
URL: http://www.kolleg-postwachstum.de/Forschungsnetzwerk/Fellows/Senior+Fellows/Christoph+Scherrer-p-197.print
Generiert am:

Christoph Scherrer

Christoph Scherrer
Prof. Dr. Christoph Scherrer
Arbeitsschwerpunkte: Governance des Weltmarkts mit Fokus auf Handel mit Dienstleistungen, Grenzüberschreitender Institutionentransfer, US-amerikanische Außenwirtschafts- und Industriepolitik, post-positivistische Zugänge zur Internationalen Politischen Ökonomie.

Aufenthalt(e) als Fellow am Kolleg

15.04. - 15.07.2013


Veröffentlichungen (Auswahl)

Gallas, A., H. Herr, F. Hoffer, und C. Scherrer, (eds.) 2015: Combating Inequality: The Global North and South, London: Routledge.

Scherrer (ed.), 2014: The Transatlantic Trade and Investment Partnership: Implications for Labor, Mering, Rainer Hampp Verlag.

Jessop, Bob, Brigitte Young, Christoph Scherrer (eds.), 2014: Financial Cultures and Crisis Dynamics, Oxford, Routledge.

Scherrer, Christoph; Hänlein, Andreas (Hrsg.) (2012): Sozialkapitel in Handelsabkommen - Begründungen und Vorschläge aus juristischer, ökonomischer und politscher Sicht, Integration Europas und Ordnung der Weltwirtschaft, Bd. 38, Nomos-Verlag, S.232.

Scherrer, Christoph (Hrsg.) (2011): China's Labor Question, Mering, Rainer Hampp Verlag, 221 S.

Scherrer, Christoph (2011): Genese der Globalisierung, in: Andreas Niederberger und Philipp Schink (Hg.), Globalisierung. Ein interdisziplinäres Handbuch, Stuttgart, Metzler-Verlag

Scherrer, Christoph; Clement, Ute; Nowak, Jörg und Sabine Ruß (Hrsg.) (2010): Public Governance und schwache Interessen, Wiesbaden, VS Verlag.

Scherrer, Christoph (2010): Das Finanzkapital behauptet sich in der Krise, in: SCHERRER, Bernd Overwien und Thomas Dürmeier (Hrsg.), Perspektiven auf die Finanzkrise, Leverkusen, Verlag Barbara Budrich, 159-176.

Scherrer, Christoph; Greven, Thomas (2005): Globalisierung gestalten. Weltökonomie und soziale Standards, Bonn, Band 440 der Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung.