Readspeaker Menü

Florian Opitz

flopitz_portrait2
Florian Opitz
Dokumentarfilmregisseur, Autor, Journalist.

Spring Productions, Köln



Aufenthalt(e) am Kolleg

01.10.2013 - 30.09.2014


Projekte als Fellow

Während seines Aufenthalts in Jena arbeitet Florian Opitz zum einen an einem Film zu Fragen einer möglichen Postwachstumsgesellschaft und organisierte darüber hinaus einen Workshop mit Medienschaffenden zu den Themen der Kollegforscher_innengruppe und ihren medialen Umsetzungsmöglichkeiten. aus dem material für den film ist bereits im Sommer 2015 ein kleiner Film über die Arbeit der Kollegforscher_innengruppe entstanden, der auf der Startseite angesehen werden kann.


Filme (Auswahl)

2014 Akte D: Die Macht der Stromkonzerne (ausgezeichnet mit dem
Grimme-Preis)

2013 Geheimnis Villa Hügel

2012 Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

2009 24 h Berlin - Ein Tag im Leben (Regie einer Episode)

2007 Der große Ausverkauf (ausgezeichnet mit dem Grimme-Preis)